Naturfilm - Tierfilm - Hinz

Naturfilme für das Deutsche Fernsehen

Mehrfach ausgezeichnete Dokumentationen - 1981 bis heute


Besucher
266886
[«] « zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter » [»]

71 Einträge gefunden

Future for Children

 

 

Etwa sechs km südlich von Ukunda in Kenya hat die Deutsche Maren Kehler mit ihrem Privatvermögen und Fördergeldern des gegründeten Vereins "Future for Children e.V." seit dem Jahre 2002 ein Waisenhaus für Kinder und daraus hervorgehend eine Schule mit inzwischen 14 Klassen und 17 Lehrern aufgebaut.

 

Nach einem längeren Gespräch mit Maren und anschließender Besichtigung der Schule war ich so beeindruckt von ihrem Projekt, dass ich mich nur wenige Tage später mit meiner Kamera erneut zu ihr auf den Weg machte, um einen kleinen Filmbeitrag/Trailer über ihr Lebenswerk zu drehen.

 

Der Film befindet sich gerade im Schnitt und wird voraussichtlich in der zweiten Aprilwoche hier auf meiner Webseite sowie auf der website von "Future for Children e.V." zu sehen sein. Hier schon mal ein paar Fotos von den Dreharbeiten.

 

Wegen der Coronakrise hat sich das Spendenaufkommen deutlich verringert. Um den Schulbetrieb aufrecht halten zu können, ist die Schule jedoch dringend auf Spendengelder angewiesen.

 

Nachstehend die Kontaktdaten von "Future For Children e.V." und die Bankverbindung: 

 

In Deutschland:

Margarete Schmidt - Lindenstr. 46 - 64646 Heppenheim

T.: 06252 - 2927

In Kenia:

Maren Kehler - P.O. Box 1362 - 80400 Ukunda-Kenia

T.: 00254 (0) 733 325 890

Sparkasse Starkenburg

IBAN: DE53 5095 1469 0000 0363 66

BIC: HELADEFIHEP

 

 

 

 

 

 


 

Ismail - the Cashew Man

 

Am Strand vor unserem Hotel am Diani Beach in Kenya kommt abends zur "Sundowner" - Zeit Ismail mit seinem Bauchladen vorbei und schwenkt dabei kleine Tüten mit Nüssen in den Händen - cashew nuts, die leckersten, die es gibt! Als ich dann herausfand, dass er die Nüsse bei sich zuhause mit seiner Familie selbst verarbeitet, war ich begeistert und machte mich schon am nächsten Tag auf den Weg zu ihm in den Busch.

 

Es folgten drei Drehtage, in denen ich einen guten Eindruck davon bekam, wie aufwändig die Produktion von cashew nuts ist - zu sehen demnächst im Film hier auf meiner website, voraussichtlich ab Mitte April.


MAULWURF auf REISEN

(Er hat es sich anders überlegt - wegen Corona bleibt er lieber zuhause in der Erde...)

 

Auch für das Naturfilmfestival im Taunus, das in diesem Jahr Premiere haben sollte, wurde unser Film "Alarm im Garten - Neues von Maulwurf und Co." ausgewählt.

 

Er sollte am 22. März (So) um 16.00 Uhr in der KULTKinobar in Bad Soden laufen.

 

Wie viele andere Veranstaltungen wurde jedoch auch das Filmfestival aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

 


GREEN SCREEN Kinotag

 

Tag des Naturfilms in Rendsburg

 

Am 7. Februar (Fr) läuft unser Fernsehfilm "Alarm im Garten - Neues von Maulwurf und Co. um 17.30 Uhr im Schauburg Kino in Rendsburg.

 

Im Anschluss an die Vorstellung werden Frau Stoepel und ich den Zuschauern Fragen zum Film beantworten und einen Einblick in die Entstehungsweise des Filmes geben.

 

Das vollständige Programm des Naturfilmtages können Sie unter www.greenscreen-festival.de unter "Veranstaltungen" einsehen.

 

 

 

 

 

 


Aukroger Adventstied 2019

 

Liebe Interessenten, liebe Abonnenten meiner website. Mit diesem weihnachtlichen Adventsgruß aus meinem Heimatdorf Aukrug möchte ich Ihnen allen eine schöne, besinnliche Adventszeit wünschen.

 

Die nunmehr 3. Aukroger Adventstied wurde auf dem Gelände des "Olen Hus", unseres kleinen Museums mit angeschlossenem Café, aufgenommen. Die vielen neuen Besucher sind ein Indiz für den gemütlichen und stimmungsvollen Adventsmarkt in Aukrug.

 

Dazu beigetragen hat mit vielen, schönen Weihnachtsliedern die Aukrug Session Band.

 

https://www.youtube.com/watch?v=pH2tVm4031M




[«] « zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter » [»]

71 Einträge gefunden
@ 2020 Hinz Naturfilm